AGB & Impressum

Geschenk?Ballonfahrt!
Ing.Roman Serbincik
Eichwaldgasse 33
2500 Baden

Mobil: +43 699 17 214 614
E-mail: roman.serbincik@gmail.com

Die Firma Geschenk Ballonfahrt, mit Sitz in  2500 Baden   ist ein vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie als oberste Zivilluftfahrtbehörde bewilligtes Unternehmen zur Durchführung gewerbsmäßiger Ballonfahrten.

1. Bringen Sie Ticket/Gutschein zum Start mit. Ticket /  Gutschein sind nur nach vollständiger Bezahlung gültig. Es werden nur Passagiere befördert, welche beim Start ein(en) gültiges Ticket/ Gutschein vorweisen können. Das Ticket/ Gutschein ist nicht übertragbar und kann nicht in bar abgelöst werden. Die Dauer der Gültigkeit des Ticket/ Gutschein  beträgt 24 Monate ab Ausstellungsdatum. Eine Verlängerung dieser Frist ist nur nach rechtzeitiger Rücksprache (vor Ablauf des Verfallsdatums) mit Firma Geschenk Ballonfahrt möglich. Keine Ballonfahrt ohne Ticket/ Gutscheinabgabe oder Barzahlung vor dem Start

2. Gesundheitliche Voraussetzungen: Vor Antritt der Fahrt bestätigt der Passagier, dass er keine wie immer gearteten Krankheiten wie Herz-Kreislaufprobleme oder Einschränkungen durch vorangegangene Operationen oder Verletzungen hat, welche seine Gesundheit während Start, Fahrt und Landung gefährden könnten. Ballonpassagiere müssen in guter physischer und psychischer Verfassung sein. Der Passagier soll zumindest 3 Stunden stehen, sich mit beiden Händen halten und in die Knie gehen können.Personen mit Krankheiten, Operationen oder sonstigen körperlichen Einschränkungen, die bei einem raschen Steigen und Sinken  zu einer Gefährdung ihrer Gesundheit führen könnten,  dürfen nicht befördert werden.  Im Zweifelsfall kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt!

2.1  Von Ballonfahrten während der Schwangerschaft raten wir dringend ab. Bei der Landung kann nach dem Aufsetzen am Boden der Ballonkorb umkippen und  ein  anderer Passagier mit seinem Gewicht auf Ihren Körper drücken. Um kein  Risiko einzugehen, werden schwangere Frauen nicht befördert.

2.2. Unter Einfluss von Alkohol, Drogen, Suchtgiftmedikamenten oder Rauschmitteln stehende Personen dürfen nicht befördert werden.  Falls Zweifel bestehen,  klären Sie diese vor der Fahrt mit Ihrem Arzt! Der Passagier bestätigt mit seiner Unterschrift auf dem Passagierticket  seine  Flugtauglichkeit. Bei Verschlechterung des Gesundheitszustandes, im Sterbefall oder bei anderen ernsthaften, eindeutig erweisbaren Gründen, entscheidet der  Leistungsbringer über weitere Schritte. Tickets/ Gutschein darf nur Person, welche  beim Firma Geschenk Ballonfahrt gekauft hat,???? Im Falle einer  Schwangerschaft wird das Ticket / Gutschein automatisch verlaengert nach der Meldung diese Tatsache, bis Beendung der Stillzeit.

3. Eine Haftung für Gepäck, Foto- und Filmgeräte besteht nicht. Bei Mitnahme ist der Fahrgast selbst für die stoßsichere Verwahrung während der gesamten Fahrt verantwortlich. Der Fahrgast ist auch dafür verantwortlich, dass weitere Fahrgäste durch sein Gepäck, Foto- oder Filmgeräte nicht zu Schaden kommen.

4. Für pünktliches Erscheinen am Treffpunkt, bzw. Startplatz, ist der Fahrgast selbst verantwortlich. Nichterscheinen oder nicht rechtzeitige Absage (mindestens 48 Stunden vor Fahrtermin- siehe Punkt ? ) aufgrund in der Verantwortung des Gastes liegenden Gründen führen zum ersatzlosen Verlust des gezahlten Fahrpreises. (z.B. im Falle einer Absage für Sonntag 08:00 Uhr muss die Mitteilung bis  Donnerstag 08:00 Uhr) erfolgen  ) – ansonsten verfällt Ihr Ticket/ Gutschein.

Ihr selbst gewählter Startpatz
Der Startplatz muss eine befahrbare, trockene und (fast) ebene Wiese sein, Mindestmaß 50 x 50 Meter. Es dürfen keine Teile in der Wiese liegen die die Hülle beschädigen können. Der Startplatz muss frei von Hindernissen wie Häuser, Bäume und insbesonders Leitungen sein. Ein Mindestabstand von 150 Metern zu stark befahrenen Straßen, Eisenbahnen und Stromleitungen ist einzuhalten. Die schriftliche oder mündliche Genehmigung des Grundstückeigentümers muss eingeholt werden. Es ist ratsam eine Wiese in einer Senke zu wählen, je ruhiger der Wind, desto sicherer der Ballonstart.

5. Schadensfälle und Verletzungen sind dem Piloten/Luftfahrtunternehmen unverzüglich, spätestens innerhalb von zwei Kalendertagen nach Durchführung der Luftfahrt, mitzuteilen.

6. Versicherung: Sie sind während der Ballonfahrt entsprechend den Bestimmungen des Österreichischen Gesetzgebers versichert. Das Unternehmen hat eine Haftpflichtversicherung mit einer Versicherungshöchstsumme von € 4.000.000,00 für Personen- und Sachschäden zusammen abgeschlossen, weiters eine Fluggast- Haftpflichtversicherung mit einer Versicherungshöchstsumme von € 365.000,0 für Personenschaden und von € 1.250,00 für Gepäckschaden und eine Fluggast- Unfallversicherung mit einer Versicherungshöchstsumme von € 20.000,00 für Tod oder dauernde Invalidität.

7. Rauchverbot: Während der Startvorbereitungen, an Bord des Luftfahrzeuges und bis zur sicheren Verstauung des Ballons herrscht striktes Rauchverbot.  Es besteht Rauchverbot im Korb und 50 Meter im Umkreis von Ballon und Ballonanhänger, wo Gasflaschen geladen sind. Dies gilt auch schon beim Treffpunkt, beim Abladen sowie nach der Landung und dem anschließenden Aufladen des Ballons.Der Passagier ist dafür verantwortlich, dass auch seine Begleitpersonen dieses Rauchverbot einhalten.

8. Die Mitnahme von gefährlichen Gütern (JAR-OPS 1.080) sowie Waffen und Kampfmitteln (JAROPS 1.065) ist

9. Die Mitnahme von Passagieren bei Startplatzwechsel sowie die Rückfahrt zum Startplatz im PKW erfolgt kostenlos.

10. Verhaltensmaßregeln für den Aufenthalt im Ballon:
> Es dürfen keine Gläser und Glasflaschen im Ballonkorb mitgeführt werden.
> Das Abwerfen von Gegenständen aller Art ist gesetzlich verboten.
> Das Berühren von Steuerleinen und Gasschläuchen ist verboten.
> Gepäckstücke dürfen nur an den vorgesehenen Plätzen verwahrt werden.
> Für die Landung sind die im Korb vorhandenen Haltegriffe zu verwenden, die Fußstellung   muss schulterbreit mit leicht abgewinkelten Knien sein, damit ein Abfedern möglich ist. Es dürfen keine Körperteile aus dem Korb ragen, der Korb darf erst nach Anweisung des Piloten verlassen werden.

11. Kleidung: Von teurer und schmutzempfindlicher Kleidung wird abgeraten. Nach Möglichkeit sollen lange Hosen und Oberteile mit langen Ärmeln gewählt werden. Die Passagiere müssen Schuhe mit flachen Absätzen tragen. In dem Falle, dass Kleidung und Schuhe unangemessen fuer die Ballonfahrt sind, darf der Pilot den Klienten vom Flug ausschliessen.

12. Kinder: werden ab einem Mindestalter von 10 Jahren und einer Körpergröße von 130 cm befördert; im Beisein einer erwachsenen Begleitperson!

13. Die vereinbarten Fahrtzeiten gemäß der aktuellen Tariftabelle sind geschätzte Zeiten. Sie sind abhängig von der Wettersituation und dem zu Verfügung stehenden Landegebiet. Da der Ballon vom Wind getrieben wird, kann die Fahrtzeit vom Luftfrachtführer im Interesse der Sicherheit für Mensch und Gerät verkürzt werden.

14. Die Mindestfahrtzeit beträgt 40 Minuten. Sollten Gründe, die nicht in der Verantwortung des Luftfahrtunternehmens liegen, eine kürzere Fahrtzeit bedingen, gilt die Fahrt als vertragsgemäß durchgeführt.

15. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten ist der Firmensitz des Luftfahrtunternehmens.

16. Der Klient hat die Möglichkeit das Ticket /Gutschein für Ballonfahrt durch Web- www.geschenk?Ballonfahrt , telefonisch oder persönlich bei Firma Geschenk? Ballonfahrt zu kaufen. Es besteht auch die Möglichkeit das Ticket/ Gutschein per Post oder elektronisch zu senden. Der Unternehmer trägt keine Verantwortung für eventuelle Verspätungen welche durch die Zustellung verursacht werden

17. Ein Klient mit einem Gewicht von mehr als 120 kg, ist verplichtet dieses Faktum vor dem Reservierungstermin beim Operator der Firma zu melden, dann kann der Pilot das Gewicht dementsprechend reduzieren, indem eventuell eine Person weniger befördert wird. Falls der Klient wichtige Umstände verschweigt,  ist er verpflichtet 50% vom Preis des Tickets/ Gutscheins  Der Unternehmer darf vom Klienten Informationen über sein Gewicht einfordern , da diese notwendig für eine sichere Ballonvorbereitung und für eine gefahrlose Ausführung des  Fluges sind. Der Klient ist darum verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben über sein Gewicht mitzuteilen ( plus/ minus 5 kg)

18. Die Firma Geschenk?Ballonfahrt! darf auch andere Firmen beauftragen, welche die rechtlichen und gesetzlichen Anforderungen erfüllen und  Ballonfahren durchführen dürfen. Die Haftung übernimmt in diese Fall die beauftragte Firma und deren Pilot.

19. Der Unternehmer hat das Recht die  AGB zu ändern, welche sind für Klienten gültig ab Abschluss des Ankündigung in Web Seite  des Unternehmer. Klienten haben Recht in so ein Fall mit Unternehmer neu bewarten.

20. Bei Erteilung eines Auftrages übernimmt der Klient alle Anfordungen der AGB, einschliesslich  alle Bedingungen, betreffenden Preise, wenn  nicht im konkreten Fall anders vereinbart.

21. AGB sind gültig ab 1.5.2018.

Jede Klient erklärt, dass mit AGB und Informationen einverstanden ist, 

  • Ich bin einverstanden, dass der Flug auf eigene Verantwortung durchgeführt wird.
  • Ich erkläre, dass ich den Piloten über  meinen Gesundheitszustand, Schwangerschaft, Stillen oder andere Beschränkung informiert habe.
  • Ich erkläre, dass ich alle Anweisungen des Piloten und des Personals vor- während und nach dem Flug befolgen werde.
  • Ich erkläre, dass ich verantwortungsbewusst handeln werde, damit während des  ganzen Flugverlaufes die Sicherheitsmassnahmen eingehalten werden.

Hinweise zum Datenschutz
Mit Ihrem Zugriff auf diese Web-Site werden Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf unserem Server gespeichert. Diese Daten dienen ausschließlich statistischen Zwecken. Auswertungen erfolgen nur in anonymisierter Form. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden Ihre E-Mail-Adresse und Ihre übrigen persönlichen Daten nur für die individuelle Korrespondenz mit Ihnen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Angaben werden ausschließlich von uns genutzt werden und entsprechend den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”) Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durchden Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IPAdresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (“Links”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.